Heimatbund

 

Der Heimatbund versteht sich als Dachvereinigung aller Bewohner der Stadtteile Hörste und Garfeln. Aus diesem Grund sind auch bereits viele Vereine und Gruppen, sowie die Vertreter der Kirchen und der Politik, dem Heimatbund beigetreten. Der Heimatbund verfolgt ausschließlich Zwecke, die den Bewohnern der beiden Stadtteile nutzen. Wir wollen Traditionelles bewahren und die Brücke zu einer zukünftigen, Zielgerichteten Entwicklung der Ortsteile schlagen.

 

Neben Aktionen zur Erhaltung von Baudenkmälern, Brauchtum, Liedgut und Sprache, spielt die Landschaftsgestaltung, der Umweltschutz, und der Freizeitwert in unserer Heimat eine große Rolle. So werden das Aufstellen von Ruhebänken, das Pflanzen von Bäumen, die Säuberung der Feldflur, der Ausbau der Radwege, der Spielplätze sowie deren Pflege genauso wichtig sein, wie die Archivierung von Bildern und Urkunden, das Instandsetzen von Bildstöcken oder gemeinnützigen Gebäuden. Die Kenntnisse zur Heimatgeschichte, die Pflege des Brauchtums, der Sprache und des Liedgutes soll in Veranstaltungen und Aktionen mit den interessierten Bürgern durchgeführt werden.

 

Natürlich kann der Heimatbund alle diese anstehenden Arbeiten nicht alleine durchführen. Wir glauben, dass alle Bewohner, die in Hörste und Garfeln ihre Heimat gefunden haben, mit dem Beitritt ihr Interesse an der harmonischen Entwicklung der Ortsteile Hörste und Garfeln bekunden. Der Heimatbund will Sie nicht nur zur aktiven Mithilfe einladen, sondern er ist auch an Ihren Anregungen und Wünsche interessiert. Wie sonst sollte sich alles zum Wohl der Ortsteile entwickeln. Sie haben die Möglichkeit, als Mitglied jederzeit mit Rat und Tat und Ihrer Stimme die Zukunft unserer Heimat zu gestalten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Mitgliedschaft.

 

1. Vorsitzender

Ludger Fraune

Dörferweg 83

59558 Lippstadt Garfeln

 

 

2. Vorsitzender

Dieter Heinrichsmeier

Südheide 4

59558 Lippstadt Hörste

 

 

Geschäftsführer

Markus Hesse

59558 Lippstadt Garfeln

 

 

Schriftführer

 

Ralf Schlink